Skip to main content

Events entdecken

Loading Events

« All Events

IRELAND’S FUTURE TRADITIONS

Künstler Rod Coyne & Shane Sutton stellen in der Galerie Seippel in Köln aus

23 August - 30 September

North Rhine-Westphalia

Event Category:
Image courtesy Rod Coyne

Image courtesy Rod Coyne

Rod Coyne und Shane Sutton arbeiten mit der deutschen Galerie Seippel in Köln und den Kuratoren Lily McLeish und Ralf Seippel zusammen. Das Projektkonzept sieht vor, zwei zeitgenössische Künstler aus Irland zu zeigen, die an zwei Extremen des künstlerischen Spektrums arbeiten: Coynes Seeing Red in Verbindung mit Suttons Immersion On.

Rod Coyne konzentriert sich in seiner Landschaftsmalerei auf Risikobereitschaft und Experimentierfreude. Er gründete die Avoca Gallery & Painting School im Jahr 2003/10. “Seine Bilder könnten direkt aus meiner eigenen Erinnerung stammen, sehr seltsam und wunderbar”, schrieb der irische Literaturpreisträger Sebastian Barry. Er wurde von der Kritik gelobt, auf Auswahllisten gesetzt, erhielt Stipendien, Residenzen und internationale Einladungen.

Shane Sutton ist ein leidenschaftlicher und innovativer Künstler mit einem starken Interesse an verschiedenen Disziplinen. Seine Talente umfassen Street Art, Grafikdesign, Motion Graphics, Independent-Film, Produktdesign und Illustration. Seine Kunst erforscht die Schnittmenge von Kunst und Technologie.

Die Galerie Seippel ist eine Galerie für zeitgenössische Kunst im Herzen von Köln, die auf vier Etagen Ausstellungsräume bietet. Der Kurator Ralf Seippel und sein Team haben in den letzten 30 Jahren fast 200 Ausstellungen und Projekte in Köln, aber auch international Projekte auf allen fünf Kontinenten kuratiert und realisiert.

Eventlocation

Galerie Seippel
Zeughausstraße 26
50667 Köln

Ticket- oder Event-Webseite